Teilnahmebedingungen für die Sälipark Lebkuchen-Promotion

Vom 2. bis 11. Dezember 2019 werden in Oltner Tagblatt, StadtAnzeiger und NOZ Sälipark Lebkuchenstücke aus Karton beigelegt.

Vom 2. bis 24. Dezember 2019 stehen vor 14 Geschäften im Sälipark Olten grosse Lebkuchen-Häuser. Auf den Dächern sind unterschiedlichste Lebkuchenstücke abgebildet.

Vergleichen Sie bis spätestens 24. Dezember 2019 Ihr(e) Lebkuchenstück(e) mit den Lebkuchenstücken auf den Dächern.

Haben Sie eine exakte Übereinstimmung, dann haben Sie einen Preis gewonnen.

Begeben Sie sich sofort in das entsprechende Geschäft. Gegen Abgabe Ihres Lebkuchenstückes erhalten Sie den (auf dem Plakat ersichtlichen) Sofortgewinn.

Folgende 2’829 Preise werden vergeben:
14 Geschäfte à 200 Sofort-Geschenke = 2’800 Preise.
14 Geschäfte à je 2 Sälipark-Einkaufsgutscheine* für CHF 100 = 28 Preise.
1 Geschäft à 1 Sälipark-Einkaufsgutschein* für CHF 500 = 1 Preis.

Der Hauptgewinner (CHF 500 Sälipark-Einkaufsgutschein*) erklärt sich bereit, an der Gutschein-Übergabe teilzunehmen. Einer namentlichen Erwähnung mit Fotoaufnahmen für eine Berichterstattung in regionalen Zeitungen und auf der Webseite saelipark.ch stimmt er zu. Der Gewinner erhält eine schriftliche Bestätigung. Die Übergabe der 10 x CHF 50 Einkaufsgutscheine* erfolgt an einem zu vereinbarenden Termin.

* Es werden CHF 50 Sälipark-Einkaufsgutscheine abgebeben (2 x CHF 50 für CHF 100 Gewinn und 10 x CHF 50 für CHF 500 Gewinn). Diese können in allen Sälipark-Geschäften eingelöst werden. Keine Barauszahlung, keine Stückelung respektive Teileinlösung (mit Restguthaben) möglich.

Teilnahmeberechtigt sind alle in der Schweiz wohnhaften Personen. Kein Kaufzwang. Der Rechtsweg und eine Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.

Die IG Sälipark (die Vereinigung aller Sälipark Geschäfte) ist ausführende Organisation des Wettbewerbes. Sie behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel grundlos anzupassen, zu ändern oder abzubrechen. Es gilt Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Olten.